Willkommen bei unserem Kegelverein

19.02.2018

Herren im NÖ-Cup-Halbfinale out

Im Halbfinale des NÖ-Cups reisten unsere Herren nach Orth/D. zum dort ansässigen KSV Hainburg.

Durch den sehr guten Beginn der Gastgeber gerieten unsere Kegler in Rückstand,
Ovidiu Suhane erzielte dabei 553 Kegel.

Im Cup zählen ja bekanntlich nur die Gesamtkegel, im zweiten Durchgang gelang Reinhard Pötscher (Bild) die Bestleistung des Matches, mit seinen 603 Kegel konnten einige Kegel aufgeholt werden.

Gerhard Gsandtner mit 553 Kegel und Robert Watz mit 566 Kegel spielten einen tadellosen Schlussdurchgang, es reichte aber gegen die stark spielenden Hainburger diesmal nicht, das Cupspiel wurde um 27 Kegel verloren.

Den Cup-Bericht findest du im NÖ-Ergebnisdienst.

17.02.2018

Überragende Machacek reicht nicht

Das verschobene Auswärtsspiel der Bundesliga-Damen gegen SKC Leithaprodersdorf wurde am spielfreien Wochenende nachgeholt.

Ein unglücklicher Beginn, bei dem sich Zsofia Hudi mit 503 Kegel um lediglich einen Kegel geschlagen geben musste, sorgte dafür, dass unsere Damen einem 0:2-Rück-
stand nachliefen.

Da sich die Gastgeber auch im zweiten Durchgang durchsetzen konnten, nützte auch
die tolle Vorstellung von Sabine Machacek (Bild) zum Schluss nichts mehr.
Mit 566 Kegel schrammte sie nur knapp am Bahnrekord vorbei und holte unseren Ehrenpunkt bei der 1:7-Niederlage.

Im Bereich MEISTERSCHAFT findest du die Spielberichte und die Tabellen zu den Spielen.

13.02.2018

C-Team_2 gewinnt spannendes Match

Das Heimspiel unseres Team_2 der C-Liga gegen ESV HW Wr. Neustadt war nichts für schwache Nerven.

Beide Duelle im ersten Durchgang entschieden sich erst auf den letzten Würfen, bei dem zwar Anton Magnus mit 472 Kegel knapp verlor, dafür setzte sich
Robert Partyka-Braun (Bild) gerade noch mit 497 Kegel durch, mit die er auch die Bestleistung des Spiels markierte.

Unsere Damen machten es danach ein bißchen weniger spannend und holten sich einige Kegel Vorsprung. Sowohl Brigitte Heigl mit 479 Kegel als auch Silvana Strebinger (445) brachten diesen auch ins Ziel und durften sich über einen 5:1-Sieg freuen.

die nächsten Termine:

21. Februar:

22. Februar:

24. Februar:


Das Team_2 der C-Liga ist bereits ab 17:00 Uhr beim ESV HW Wr. Neustadt zu Gast.

Im A-Liga-Derby sind unsere Herren ab 19:00 Uhr beim KV Kronlachner gefordert.

Bei den zwei Bundesliga-Heimspielen empfangen die Damen um 12:30 Uhr ESV Leoben,
ab 16:00 Uhr kämpfen die Herren gegen SK FWT Neunkirchen.