Willkommen bei unserem Kegelverein

16.12.2018

Gemütlicher Ausklang bei Weihnachtsfeier

Unser traditioneller Abschluss des Jahres wurde auch heuer wieder im Gasthaus Halbwax in Lichtenwörth gefeiert.
Nach der kurzen Eröffnungsrede durch unsere Obfrau Rosa Hais wurden wir wieder sehr gut verköstigt.

Danach ehrten wir unsere langjährigen Mitglieder zum jeweiligen Jubiläum und bedankten uns mit viel Beifall bei Brigitte Heigl, Ovidiu Suhane (10 Jahre), Herbert Watz, Gerhard Pfisterer (45 Jahre) und Ludwig Ruess für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit!

Gratuliert wurde natürlich auch unserer frisch gebackenen Landesmeisterin Angela Strebinger!

Wir danken unserem Paparazzi Alfred, der dies mit den Bildern zur WEIHNACHTSFEIER für uns festgehalten hat!

10.12.2018

Mit zwei Siegen in die Pause

Nachdem das Bundesliga-Match der Herren neuerlich verschoben werden musste und erst im Frühjahr ausgetragen wird, ging die Herbstmeisterschaft mit zwei Heimspielen der A- und B-Liga zu Ende.

Den Anfang machte das B-Team gegen Strebel/HSV Wr. Neustadt, wobei sich unsere Damen gut in Szene setzten und sich Waltraud Kalchbrenner-Pfisterer (Bild) mit der Bestleistung des Spiels von 496 Kegel und Brigitte Heigl (479) gegen die favorisierten Gäste durchsetzten.

In den beiden abschließenden Duellen wurde der Kegelvorsprung erfolgreich verteidigt und der 4,5:1,5-Sieg ins Trockene gebracht!

A-Liga holt siebenten Sieg in Folge

Erfolgreich verlief auch der Abschluss der A-Liga gegen SK FWT Neunkirchen.

Die Gäste konnten zwar phasenweise mithalten, doch der wieder genesene Herbert Windbüchler (Bild) punktete mit 536 Kegel souverän.

Den weiteren wichtigen Mannschaftspunkt holte mit dem besten Ergebnis des Abends Gerhard Gsandtner mit 542 Kegel, die Gesamtkegel waren nie in Gefahr, so
feierten unsere Herren einen 4:2-Erfolg.

Im Bereich MEISTERSCHAFT kommst du zu den Spielberichten und den Tabellen zu den Spielen
und unter BEWERBE ist der Startplan zum 3-Königs-Turnier online, bei dem wir mit zwei Herren-Teams dabei sind.

die nächsten Termine:

22.12. - 6.1.:

4.+5. Jänner:


Winterpause, am 8. Jänner ist unser nächster Trainingstag.

Wie üblich starten unsere Herren beim 3-Königs-Turnier des KV Kronlachner ins neue Jahr, bei dem wir mit zwei Mannschaften teilnehmen (Startplan).