Archiv der alten Berichte - Herbst 2020


SEPTEMBER 2020

12.09.2020

Mit zwei klaren Siegen in die neue Saison

Groß war die Erleichterung als unsere beiden ungarischen Spielerinnen trotz der aktuellen Einschränkungen zum Heimauftakt der Bundesliga-Damen auf die Bahn kamen und somit gegen
SK FWT Neunkirchen dabei waren.

Zsofia Hudi, spielte nach ihrer letztenjährigen Babypause gleich zu Beginn und holte mit 512 Kegel auch den ersten Mannschaftspunkt.

Im zweiten Durchgang gab Zita Berki (Bild links) ein perfektes Debüt für unser Team und punktete mit hervorragenden 585 Kegel zum Zwischenstand von 2:2.

Ein wahres Feuerwerk zündete danach Sabine Broekmann (rechtes Bild), knackte das erste Mal die 600-er Marke und verpasste mit
603 Kegel den Bahnrekord um nur 5 Holz.

Auch Angelika Blümel spielte erstmals in der Bundesliga, steigerte sich nach anfänglichen Problemen noch auf 500 Kegel und punktete ebenfalls, damit feierten unsere Damen einen tollen 6:2-Auftaktsieg!

Auch Herren-Team startet erfolgreich

An das letzte Heimspiel gegen BSV Voith St. Pölten hatten unsere Bundesliga-Herren keine guten Erinnerungen, viel erfreulicher verlief es aber dieses Mal.

Zu Beginn bezwang Gerhard Gsandtner mit starken 567 Kegel seinen Kontrahenten und punktete zum 1:1.

Noch besser machte es danach Dominik Hollinger, der sich mit tollen 573 Kegel klar durchsetzte.
Der Trainingsrückstand war Janos Brancsek (524) noch anzumerken, für den Punkt reichte es trotzdem, damit ging unser Team mit 3:1 in Führung.

Wie bei den Damen gab es auch in diesem Match die Bestleistung zum Schluss zu bestaunen, Ovidiu Suhane (Bild) erzielte diese mit 592 Kegel, auch das Herren-Team startete verdient und sicher mit einem 6:2-Sieg!

Die Links zu den Berichten und Tabellen findest du wieder im Bereich MEISTERSCHAFT.

05.09.2020

Perfekte Vorbereitung - Damen feiern Kantersieg

Eine Woche vor Meisterschaftsbeginn luden unsere Damen den KSV Wien zu einem freundschaftlichen Vergleich in die Blaue Lagune.
Da wir aus politisch vorgegebenen COVID-Maßnahmen auf unsere ungarischen Spielerinnen verzichten mussten, hielt sich der Optimismus in Grenzen - das aber völlig unbegründet!

Mit knappen Entscheidungen war der erste Durchgang sehr spannend, dabei holte Rosa "Franzi" Hais mit 504 Kegel den ersten Punkt zum 1:1-Zwischenstand.

Unsere Damen steigerten sich gegen das in beinahe Bestbesetzung angetretene Superliga-Team der Wiener und holten bei den Duellen im Mitteldurchgang beide Mannschaftspunkte, Beste war dabei Angela Strebinger mit 523 Kegel.

Doch damit nicht genug, mit dem Sieg vor Augen zündeten Sabine Broekmann (Bild) mit der Bestmarke des Matches von 562 Kegel und auch Angelika Blümel, die bei ihrem Heimdebüt mit 552 Kegel sehr überzeugte, ein wahres Feuerwerk und sorgten somit für einen vor allem in der Höhe überraschenden, klaren 7:1-Sieg!

Den Spielbericht siehst du dir sicher gerne im Bereich BEWERBE an ;-)

AUGUST 2020

30.08.2020

Viermal Platz 2 bei ÖGB-Eröffnung

Die erste Veranstaltung dieser Saison war das von Strebel-HSV Wr. Neustadt durchgeführte Turnier zur Wiedereröffnung der ÖGB-Bahnen, bei dem unser Verein mit je einem Damen- und Herren-Team vertreten war.

Auf den gänzlich neuen Bahnen konnten sich unsere Damen gut in Szene setzen und belegten mit einem Schnitt von genau 500 Kegel den 2. Platz.

Das schaffte Romana Weiß (Bild) auch in der Einzelwertung, sie verfehlte den Turniersieg mit starken 526 Kegel hauchdünn um nur einen Kegel.

Auch bei den Herren gab es zweimal Rang Zwei zu bejubeln, den sich die Mannschaft mit einem Schnitt von 550,3 Kegel holte.

Gut in Form zeigte sich Ovidiu Suhane (Bild), er verhinderte mit 603 Kegel einen Orther Dreifachsieg und sicherte sich die Silbermedaille.
Ebenfalls im Vorderfeld platzierte sich Hubert Hirsch, mit 554 Kegel belegte er den sechsten Platz.

Im Bereich BEWERBE stehen bereits die detaillierten Endergebnisse bereit.


28.08.2020

Unsere neuen und alten Verstärkungen

Bevor die Meisterschaft am 12. September mit einer Doppelveranstaltung unserer Bundesliga-Teams auf den Heimbahnen los geht, wollen wir an dieser Stelle unsere Neuzugänge vorstellen und offiziell herzlich bei unserem Verein begrüßen!

Als langjährige Spielerin bei der SPG ATV/SKV Wr. Neustadt möchte sich Angelika Blümel (Bild links) nun neuen Herausforderungen stellen und verstärkt das Team unserer Bundesliga-Damen.

Nach dem Abgang von Liliana Falusi, die ihr Glück in der Superliga versuchen will, haben wir unter Mithilfe von Zsofia Hudi, die uns nach ihrer Babypause ebenfalls wieder zur Verfügung steht, eine weitere Spielerin aus Ungarn gewinnen können, Zita Berki (Bild rechts) kommt aus der ungarischen Bundesliga zu uns.

Bei den Herren gehört mit dieser Saison Hubert Hirsch (Bild rechts) endgültig unserem Verein an, nachdem er uns in der letzten Spielzeit schon als Leihspieler verstärkt hat.

Ebenfalls wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen will auch
Martin Mitteregger (linkes Bild). Nach mittlerweile dreijähriger Zwangspause hat er die ersten Trainingseinheiten bereits hinter sich und ist für zukünftige Aufgaben motiviert!

Wir freuen uns über diese positiven Entwicklungen und wünschen allen viel Erfolg für die gemeinsamen sportlichen Herausforderungen!

12.08.2020

Neue Infos, erste Aktivitäten

Der Spaß beim Training ist bereits wieder eingekehrt, die erzielten Ergebnisse machen Freude und lassen vorsichtigen Optimismus für die in einem Monat beginnende Meisterschaft aufkommen.

Auch für die A- und B-Liga sind die Spieltage und Zeiten vor kurzem endgültig fixiert worden, die Übersicht findest du im Bereich MEISTERSCHAFT und natürlich in gedruckter Form auf unserer Kegelbahn.

Das erste sportliche Highlight erwartet uns ab 26. August beim Bahneröffnungsturnier, welches von den Heimkehrern Strebel-HSV Wiener Neustadt auf den neu gestalteten ÖGB-Bahnen durchgeführt wird.
Den Startplan findest du im Bereich BEWERBE.
Dort ist auch eine Zusammenfassung aller LV-Bewerbe samt Termine online.

JULI 2020

14.07.2020

Vorsichtig geht's wieder los


Nach der langen erzwungenen Pause darf ja mittlerweile wieder unter relativ normalen Umständen trainiert werden, die noch geltenden Bedingungen findet ihr in den Schreiben des ÖSKB, die im Bereich BEWERBE nachzulesen sind.

Auch wenn noch Ungewissheit herrscht, wie es mit den Auswirkungen der Pandemie weitergeht, laufen natürlich die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren.

Für unsere Bundesliga-Teams sind diese auch bereits zum Großteil abgeschlossen, die Termine wurden fixiert und sind im Bereich MEISTERSCHAFT online.

Die Einteilung für die LV-Ligen, in denen wir wieder in A- und B-Liga vertreten sein werden,
ist ebenfalls in diesem Bereich ersichtlich.

Unsere Kegelbahn steht uns heuer über die Sommermonate durchgehend zur Verfügung, auch die Homepage-Pause ist vorbei und etwaige Neuigkeiten werden wieder regelmäßig hier kund getan.

Viel Spaß beim Training!

Hier geht's weiter
zum Archiv der

Berichte 2020 - Frühjahrs-Saison